Letzte Aktualisierung: 01.01.13

 

 HOME

ÜBER DIE HOMEPAGE

 Informationen
 Orientierungshilfe
 
Team
 News
 Worterklärungen
 Umfrage

PSYCHISCHE EINBLICKE

 sexuelle Übergriffe/Belästigung  
 Mobbing 
 Trauma und PTBS
 Angst und Panik
 Depressionen
 SVV  
 Zwänge
 Multiple Persönlichkeit 
 Das innere Kind
 Synästhesie

COMMUNITY
Austausch & Problemewälzen - Wir freuen uns auf dich!

 Forum
 Chat

WERDE AKTIV!

 Aktion gegen Missbrauch
 Aktion gegen Gewalt
 
   Aktionsliste

SONSTIGES

 Humor
 Weiterführende Bücher
 Banner/Verlinkung
 Ich unterstütze
 Links
 Malbuch
 Gästebuch
 eMail
 Disclaimer
 Impressum



Humor

Nicht immer alles so ernst sehen ;)


Psychiaterwitze

Unterhalten sich zwei Patienten im Wartezimmer eines Psychiaters. Sagt der eine: "Ich bin Napoleon!" Fragt der andere: "Wer hat Ihnen eigentlich gesagt, dass Sie Napoleon sind?" - "Der liebe Gott", antwortet der Gefragte. Daraufhin springt ein nderer Patient empört auf und schreit: "Was soll ich schon wieder gesagt haben??"


Psychiater: "Fangen Sie am besten ganz am Anfang an." - "Am Anfang schuf ich Himmel und Erde..."


Ein Mensch fragt: "Wo geht es hier zum Bahnhof ?"
Es antwortet...

  • der Gesprächstherapeut: "Sie wissen nicht wo der Bahnhof ist und das macht Sie nicht nur traurig, sondern auch ein Stück weit wütend."
  • der Tiefenpsychologe: "Sie wollen verreisen ?"
  • der Psychoanalytiker: "Sie meinen dieses lange dunkle Gebäude, wo die Züge immer rein und raus, rein und raus... fahren ?"
  • der Sozialarbeiter: "Keine Ahnung, aber ich fahre Sie schnell hin."
  • der Sozialpädagoge: "Ich weiß nicht, aber es ist gut, daß wir darüber reden können."
  • der Gestalttherapeut: "Du, laß das voll zu, daß Du zum Bahnhof willst."
  • der Bioenergetiker: "Machen Sie mal: sch ... sch ... sch ..."
  • der Verhaltenstherapeut: "Heben Sie den rechten Fuß, schieben Sie ihn vor, setzen Sie ihn jetzt auf. Sehr gut. Hier haben Sie ein Bonbon."
  • der Soziologe: "Bahnhof ? Zugfahren ? Welche Klasse ?"
  • der Neurologe: "Sie haben also die Orientierung verloren. Passiert Ihnen das öfter ?"
  • der systemische Familientherapeut: "Was glauben Sie, denkt Ihre Schwester, was Ihre Eltern fühlen, wenn die hören, daß Sie zum Bahnhof wollen ?"
  • der Kurzzeittherapeut: "Stellen Sie sich vor: plötzlich geschieht ein Wunder und Sie sind schon am Bahnhof. Was ist anders dadurch?"
  • der NLP-ler: "Schließen Sie die Augen, stellen Sie sich vor: eine Blume am Rande eines Weges..."
  • der Pädagoge: "Ich weiß natürlich, wo der Bahnhof ist. Aber ich denke, daß es besser für Dich ist, wenn Du es selbst herausfindest."


Ein Neurotiker ist ein Mensch, der Luftschlösser baut.
Ein Psychotiker ist ein Mensch, der diese Luftschlösser bewohnt.
Und ein Psychotherapeut ist der Mann, der die Miete kassiert.



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht