Testudo





Home
über mich
Aktuelles
ABGABE ZUBEHÖR
ABGABEBEDINUNGEN TIERE
Abgabe Ältere Tiere
Abgabe NZ Griechische Thb
Abgabe NZ Hercegowinensis
Abgabe NZ Breitrandsch.Tm
Abgabe NZ T.horsfieldii
Aufzucht Schlüpflinge
Gruppen-Zusammenstellung
SO NICHT !!!
Testudo hermanni böttgeri
Testudo hermanni hermanni
Unterschiede Unterarten
Testudo marginata
Testudo horsfieldii
Ernährung
Futterpflanzen
Meine Freigehege
Meine neuen Frühbeete
Freigehege andere
Beleuchtung-Heizung
Ursprungshabitate
Gesundheit
Eiablage
Bebrütung und Schlupf
Nachzuchten
Zwillinge
Winterstarre
Fressfeinde
Papiere und Anmeldung
Bücher
Linkliste Banner
Mal nichts über Kröten
Gästebuch
Mein Banner
Impressum


..das Gleiche gilt natürlich auch für Geburtstage und andere Feste. Tiere soll man einfach nicht verschenken ohne es mit dem Beschenkten besprochen zu haben und sich richtig über die Tiere informiert zu haben. Das gilt für alle Tiere, nicht nur für Schildkröten. Besser ist es, erstmal einen Gutschein, ein geeignetes Buch oder dass richtige Zubehör für das Tier zu verschenken.









Adulte und semiadulte Abgabetiere
momentan abzugeben von

Griechischen Landschildkröten
der Ostrasse
Testudo hermanni boettgeri


Versand mit Übernacht-Transport per Tierspedition ist möglich, wenn keine Möglichkeit einer Abholung besteht. Die Transportkosten und Verpackungskosten müssen dann übernommen werden
(ab ca. 35 Euro, je nach Größe/Gewicht).
Lieber ist mir aber eine persöniche Abholung.

-------------------------------------


Abgabetiere
aktueller Stand 17.07.2017





 
 
   -------------------------------------------


1 Griechische Landschildkröte der Ostrasse
(Testudo hermanni boettgeri)

Männchen von 2011


Gewicht ca. 450 Gramm (Gewicht von 2016)



80 Euro

 

    

Auch er stammt aus einer Gruppe von 6 Männchen und einem Weibchen (sehr traurig). Das paar konnte natürlich vom Vorbesitzer gut vermittelt werden, die restlichen 5 Männchen wurden sogar von einer Auffangstation abgewiesen. Die 4 Kleinen (wo er einer von ist) da wurden mal Probehalber ein paar Eier (wohl falsch) bebrütet und es schlüpften 4 Kerlchen. Er ist nun der Letzte von der Männer-Gruppe und ich hoffe dass ich auch für ihn ein gutes Zuhause finde. Gern auch zu wenigsten 2 besser natürlich 3 Mädels, denn er ist nicht so der Draufgänger (was sich natürlich auch mal ändern kann in Laufe der Jahre). Könnte auch in Einzelhaltung. In Männer-WG´s gebe ich keine Tiere ab.

----------------------------------------------



Griechische Landschildkröte der Ostrasse


(Testudo hermanni boettgeri)

Männchen

                                                      Fundtier
Ich schätze ihn auf mindestens 10-15 Jahre.

                  
Zu mehreren Weibchen oder in Einzelhaltung.
Leider hat er einige Huckel, aber er ist fit wie ein Turnschuh. Das Freigehege sollte bei Einzelhaltung mindestens 20 qm haben, bei Gruppenhaltung noch mehr, denn er ist sehr lauffreudig. Ausbruchsicher sollte es natürlich auch sein. Nicht ohne Grund ist er ein Fundtier 

Wird mit Überlassungsvertrag untergestellt.
Er sitzt nun schon einige Jahre hier und braucht auch mal ganz dringend ein festes und langfristiges Zuhause.


Möglichst in Einzelhaltung. In Männer-WG´s gebe ich keine Tiere ab.



--------------------------------------------------

Griechische Landschildkröte der Ostrasse


(Testudo hermanni boettgeri)

Weibchen

Fundtier


ca. 8-12 Jahre alt
ca. 750-800 Gramm (Gewicht von 2016)






Sie wird beschlagnahmt und wird vom Kreis Herford mit Überlassungsvertrag abgegeben.

Möglichst zu einem weiteren Weibchen (evtl. auch mit Handicap) oder in Einzelhaltung. Sie soll zu keinem Männchen, da sie sehr platt gewachsen ist. Das Gehege muss auch sehr gut strukturiert sein, damit sie, falls sie mal auf den Rücken fällt, sich wieder umdrehen kann. Durch den platten Panzer kommt sie sonst nicht wieder rum und könnte daran sterben, wenn es z.B. zu heiß ist.
Die Nierewerte waren bei der Untersuchung erstaunlich gut, trotz des flachen Wachstums.



----------------------------------------------
 




Bei Anfragen, bitte mailen 



 

oder Telefon:  05746/423


 











Testudo