Enterprise Aussies





Home
Kontakt
Unsere Hunde
Welpen
Aufzucht
Tipps zum Welpenkauf
Gästebuch
For Sale
Nachzuchten
Impressum
Links



Unsere Zucht

Unser Zuchtziel besteht darin, einen gesunden, vielseitig einsetzbaren, intelligenten und natürlich familiärbezogenen Australian Shepherd zu züchten.

Unsere Hunde sind als vollwertige Mitglieder in unsere Familie integriert und leben als harmonisches Rudel mit uns im Haus.

Bei den Verpaarungen legen wir neben der Gesundheit großen Wert auf das Wesen, sowie die Charakterstärke der Elterntiere.

Unsere Hunde sind selbstverständlich alle auf HD, sowie PRA untersucht. Auch die jährlichen Impfungen und Wurmkuren gehören für uns zur Selbstverständlichkeit!


Die Aufzucht

Die Aufzucht und Prägung unserer Welpen ist uns sehr wichtig, daher wachsen die Welpen bei uns im Haus auf und haben von Anfang an Kontakt mit all unseren Hunden. Sie werden somit in unserem Mensch-Hunderudel großgezogen und bestmöglich auf das spätere Leben vorbereitet. Durch die Hausaufzucht kennen die Welpen bereits verschiedene Umwelteinflüsse, z.B. das klingelnde Telefon, den Staubsauger...

Ab der 4. Woche ziehen die Welpen in ihr Welpenhaus um. Hier haben sie direkten Zugang zu unserem 1000 qm großen Garten in dem sie täglich toben, spielen und die Welt entdecken können.

Die notwendigen Untersuchungen wie die Impfung, PRA Untersuchung und die Setzung des Mikrochips werden selbstverständlich vor der Abgabe bei uns von einem Tierarzt durchgeführt. Natürlich werden die Welpen vor Abgabe auch mehrfach entwurmt.



Die Fütterung

Unsere Welpen werden ca. ab der 3. Woche mit einem selbst hergestellten Welpenbrei beigefüttert. Dieser besteht aus einem kleinen Teil püriertem Welpentrockenfutter, pürierten Getreideflocken(u.a. Mais, Möhren, aufgepuffter Reis...) und Joghurt oder Magerquark.

Etwa ab der 4. Woche bekommen die Welpen zusätzlich durch den Fleischwolf gelassenes Rohfleisch, d.h. wir "barfen" unsere Welpen. Auf dem Speiseplan stehen z.B. Pansen, Blättermagen, Rinderhack, Hähnchen-und Putenhälse uvm.

Sobald die Welpen anfangen besser kauen zu können bekommen sie ihr Fleisch auch in ganzen Stücken, bzw. klein geschnitten, zusätzlich gibt es Fleischknochen, Herz und Leber und immer wieder Hähnchen und Putenhälse, da diese sehr knorpelreich, also Calciumreich sind.

Da wir von den Welpenkäufern nicht verlangen können, dass sie ihren Welpen auch weiterhin barfen, also mit Frischfleisch ernähren, bekommen sie von uns auch weiterhin eine Mahlzeit durch ein hochwertiges Premiumwelpenfutter ersetzt( Nutro Choice Puppy) damit die Umstellung nicht so schwer fällt.



Was gehört zu einem Welpen

Jeder unserer Welpen bekommt bei Abgabe eine Welpenmappe mit folgendem Inhalt:

    • Kaufvertrag des Welpen
    • Nachweis der bisherigen Entwurmungen
    • Ergebnis der Augenuntersuchung(PRA) Ihres Welpen
    • HD und PRA Untersuchungsergebnisse der Elterntiere
    • Das Registration Application vom ASCA zur Beantragung der Registrationspapiere
    • Weitere ausführliche Infos über Ihren Welpen, die Erziehung usw.
    • Bilder der Elterntiere und der Welpen Heimtierausweis inkl. der Chipnummer und der Impfdaten Ihres Welpen

 




Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht


Enterprise Aussies