Strecken-Reaktivierung 2017

                                 ------------------------------------------

Reaktivierte Nebenstrecken: Die Bahn kommt - wieder

Ab Dezember 2017 sollen von Bad Bentheim nach Neuenhaus wieder Regionalbahnen rollen. Vier Unterwegshalte sind geplant.
 
Auf Tausenden Kilometern Nebenstrecke ist in den vergangenen Jahrzehnten der Personenverkehr eingestellt worden, nur Güterzüge fahren noch hier und da. Jetzt möchte das Land Niedersachsen drei Strecken für Personenzüge reaktivieren. Die rot-grüne Landesregierung in Hannover sieht darin einen Beitrag zu einer umweltfreundlichen Verkehrspolitik: Schiene statt Straße. Die Grafschaft Bentheim ist eine der Gegenden, wo der jahrelange Kampf für die Eisenbahn erfolgreich war.


Ab Dezember 2017 sollen von Bad Bentheim nach Neuenhaus wieder Regionalbahnen rollen. Vier Unterwegshalte sind geplant.


Nordhorn, 53.000 Einwohner: Es gibt hier ein Krankenhaus mit Schlaganfall-Station, einen Zoo mit seltenen Waldbisons und einen zentralen Omnibusbahnhof mit 14 Haltestellenschildern. Wer aber mit der Bahn anreisen möchte, wird enttäuscht. "Wir sind die größte deutsche Kreisstadt ohne Bahnhof", sagt Bürgermeister Thomas Berling. Noch zumindest. Ab Dezember 2017 sollen auf der Strecke Bad Bentheim - Nordhorn - Neuenhaus wieder Regionalbahnen fahren.


SPNV: Reaktivierung Bentheim wird teurer

Die für Dezember 2018 geplante Reaktivierung der Strecke Bad Bentheim – Neuenhaus wird wohl mindestens 19,5 Mio. EUR kosten – bisher hieß es 16,5 Mio. EUR.

Grund sei, dass nun nach der im Frühjahr 2016 vergebenen Planungsleistungen konkreter Angaben zu den notwendigen Baumaßnahmen möglich seien, hieß es bei einer Anhörung im Kreistrag der Grafschaft Bentheim. So muss das Gleis aufwändiger gerichtet werden, da es sich um bis zu 350 mm verschoben habe. Weiter sei mehr in die Zugsicherungstechnik zu investieren. Der Eigenanteil der Grafschaft sowie der Städte Nordhorn und Neuenhaus vergrößert sich daher von knapp 4 Mio. EUR auf 4,6 Mio. EUR. Der kommunale Eigenanteil wird zudem nicht als Zuschuss, sondern als Gesellschafterdarlehen fließen. Die Bentheimer Eisenbahn zahlt diesen dann von 2020 bis 2040 in Raten zurück.

Quelle: Bentheimer Eisenbahn


Nahverkehr: Alstom-LINT für reaktivierte Bentheimer Eisenbahn

Die Bentheimer Eisenbahn AG hat am 15.02.2017 im EU-Amtsblatt die Auftragsvergabe über fünf Dieseltriebzüge an Alstom, Salzgitter, bekannt gegeben.
Im Dezember 2018 wird die BE mit den LINT-Triebzügen (Bodenhöhe 800 mm) den Personennahverkehr auf ihrer Strecke Bad Bentheim–Nordhorn–Neuenhaus reaktivieren. Zudem gibt es zwei Lieferoptionen über zwei bzw. fünf weitere Triebzüge. Die BE beabsichtigt, ca. 2023 den Zugverkehr über Neuenhaus hinaus in die Niederlande bis Coevorden und Emmen auszudehnen.

Quelle: BE


Inbetriebnahme der reaktivierten Bahnstrecke von Meinerzhagen nach Lüdenscheid–Brügge für Ende 2017 geplant.

Die Deutsche Bahn plant, die Reaktivierung der Bahnstrecke von Meinerzhagen nach Lüdenscheid-Brügge bis Ende 2017 abzuschließen, so dass zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 erstmals die Fahrgäste ohne Umstieg von Köln über Gummersbach nach Lüdenscheid mit der RB 25 fahren könnten.

Zwischenzeitlich ist auch eine Finanzierung der nach dem Ergebnis der Vorplanung entstandenen Mehrkosten von rund 10 Millionen Euro durch die DB Netz AG sichergestellt worden.

Besonders die Bahnübergänge stellen weiterhin einen kritischen Teil bei der zeitgerechten Umsetzung des Reaktivierungsprojektes dar. Daher soll versucht werden, Planfeststellungen bei sämtlichen Bahnübergängen zu vermeiden.

„Wir freuen uns darüber, dass es uns nach intensiven Gesprächen gelungen ist, die doch erheblichen Mehrkosten zu finanzieren und nunmehr die Signale auf Grün für diese wichtige Verbindung stehen. Gleichzeitig wünschen wir uns von allen Seiten Unterstützung für die anstehenden Bahnübergangsmaßnahmen “, so Guido Göldner, Leiter der der Regionalnetze im Regionalbereich West der DB Netz AG.

                                                                             Aktuallisiert 18.02.17



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht